Heilpraktikerin

 

 

 

Heilpraktikerin im Heilkundezentrum

Heilpraktikerin Sonja End-Lehmann

 

Praxis Sonja End-Lehmann

Heilpraktikerin
Plecher Straße 18
91235 Velden

Tel.: (09152) 92 14 33
Fax: (09152) 92 69 41
mobil: 0171-8769343
E-mail: end-lehmann@t-online.de

Termine nach Vereinbarung!

Praxis Sonja End-Lehmann

Heilpraktikerin
Plecher Straße 18
91235 Velden

Tel.: (09152) 92 14 33
Fax: (09152) 92 69 41
mobil: 0171-8769343
E-mail: end-lehmann@t-online.de

Termine nach Vereinbarung!

 

 

Urlaubsplanung:

27.-29.2017 (Weihnachten bis Neujahr) Praxis geschlossen

 Was ich für Sie tun kann:

In den jahrelangen Erfahrungen auf dem Gebiet der Heilkunde habe ich mich auf fünf besondere Heilmethoden spezialisiert:

Neuraltherapie

Mit gezielten Injektionen an Nervenleitstrukturen werden die Regelkreise des Körpers reguliert und wieder ins Gleichgewicht gebracht. Typische Krankheitsbilder, bei denen Neuraltherapie erfahrungsgemäß gut hilft:

  •  

Breuss-Massage

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schwindel
  • Ohrgeräusch (Tinnitus)
  • Funktionsausfälle nach Schlaganfall (Besserung der geistigen und körperlichen Beweglichkeit
  • Trigeminusneuralgie (Schmerzzustand im Gesicht)
  • Gesichtslähmung (Fazialislähmung)
  • Erhöhter Augeninnendruck (Glaukom)
  • Infektanfälligkeit (häufige Otitis media, Sinusitis, Tonsilitis)
  • Asthma bronchiale
  • Funktionelle Herzbeschwerden
  • Magenbeschwerden (häufige Magenschleimhautentzündung, Magengeschwür
  • Verdauungsstörungen durch Galle oder Bauchspeicheldrüse (z.B. Verstopfung, Bauchgrimmen u.ä.)
  • Schwere Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
  • Blasenschwäche (durch Senkung, Prostatavergrößerung)
  • Rückenleiden (akute und chronische: Hexenschuss, LWS- und HWS-Syndrom)
  • Gelenkabnutzung in Hüfte und Knie
  • Phantom- und Narbenschmerz
  • Durchblutungsstörung der Beine
  • Offene Beine (Ulcus cruris)
  • Nervosität, Wetterfühligkeit, "Leistungsknick"
  • Hormonstörungen (Wechseljahre bei Mann und Frau)

Biochemie nach Dr. Schüssler

Geeignet zur Regulierung des Säure-Basen Haushaltes des Körpers und zur Entgiftung bei ernährungsbedingten Erkrankungen.

Akupunktmassage

Eine verfeinerte Form der traditionellen chinesischen Akupunktur, aber ohne Nadeln. Mit einem stumpfen Stift werden die Meridianlinien auf der Haut nachgezeichnet.

Dorn-Therapie mit Preuss-Massage

Durch eine sanfte "Chirotherapie" werden mit gymnastischen Übungen und einer speziellen Massagetechnik die Wirbel wieder gerade gerichtet.

Chinesische Medizin TCM

Dieses umfassende Wissen, das seit Maos Tod wieder langsam ans Licht der Weltöffentlichkeit gelangt, beinhaltet 3 Methoden: Akupunktur, Ernährung, Kräuterheilkunde. Die TCM ergänzt in idealer Form die westliche Schulmedizin, indem die Chinesen ihre Stärken in der Behandlung chronischer Erkrankungen haben, die Westler bei akuten Krankheiten.

 

Eingangsbereich Heilpraktikerin

Wartezimmer Heilpraktikerin

Sprechzimmer Heilpraktikerin

Behandlungszimmer Heilpraktikerin

 

 

 

Wir über uns

Allgemeinarzt

Heilpraktikerin

Kosmetik und Fußpflege

Veranstaltungen

So finden Sie uns

Impressum